Wie investiere ich in einen ICO

Wie investiert man in einen ICO?

Wie investiert man in einen ICO?

Das ist eine gute Frage. Es gibt einiges zu beachten wenn man am Ende nicht mit leeren Händen dastehen will.

Grundlagen:

Die meisten ICOs finanziert  man  über die Kryptowährung Ethereum und baut  auf der dieser Basis seine ECR20 Token.
Der Kaufprozess funktioniert wie folgt: Man sendet eine bestimmte Menge  ETH (meist ab 0,1 ETH frei wählbar) an die ETH Adresse des ICOs und erhält im Gegenzug den Gegenwert in Token an seine ETH Adresse von dem die ETH Menge gesendet worden ist zurückgeschickt.

Da nicht alle Wallets, vorallem keine Exchanges wie Poloniex oder Coinbase die Token Funktion unterstützen, sollte man ein Wallet nutzen die dem ihr über den Private Key verfügt:

Wir und alle ICO Betreiber empfehlen: www.Myetherwallet.com

Wie investiert man in einen ICO?
Screenshot: Myetherwallet.com

 

Eine Transaktion durchführen:

Wenn man eine Transaktion durchführen will muss man 4 Werte angeben:

1) Die ETH Adresse des Empfängers.
2) Den gewünschten ETH Betrag.
3) Den Gas Price
4) Das Gas Limit

Gasprice: Hier kannst du deinen Gasprice festlegen:
(Standardmässig empfehlen wir 3 Gwei als Gasprice einzustellen. Das ist zwar niedrig aber in der Regel kommen die Transaktionen trotzdem fast sofort an und kosten nicht soviel.

ICO Gasprice, ETH Gasprice
Screenshot:Myetherwallet.com

Bei einigen ICOs wie z.B Enji wird der Gasprice und das Gas Limit vorgegeben. In solchen Fällen muss  man undbedingt den EXAXTEN Limitwert und Gasprice bei der Transaktion angeben , da die Transaktion sonst fehlschlägt und der zuvor eingestelle Gasprice trotzdem berechnet wird.

Wie ICO investieren
Screenshot:  https://enjincoin.io/

Tokens Balance: Hier kannst du dir deine Tokens anzeigen lassen.

Nach dem Kauf von Token werden dir diese hier angezeigt. Einige Token werden nicht automatisch angezeigt. Diese kann mann und über die „Add Custom Token“ Funktion manuell hinzufügen. werden. Die dafür erforderlichen Informationen findet man in der Regel direkt auf der TokenSale Webseite des jeweilige ICOs Betreibers.

Wie investiert man in ICOs?
Schreenshot: Myetherwallet.com

 

Meine Tokens werden nicht angezeigt? Was nun?

In einigen Fällen kann es sein, dass die Tokens die man während einer Presale Phase erwirbt noch nicht in der Token Balance angezeigt werden. Das kann verschiedene Gründe haben. In der Regel dauert es eine kleineWeile bis die man die Token im Wallet sieht. In jedem Fall kann man den Status seiner Transaktion in der Blockchain zu jeder Zeit öffentlich einsehen. Dazu ruft man einfach sein Wallet über https://etherscan.io/address/“deine Wallet Adresse auf“
Unter Umständen muss man die Token über die „Add Custom Token“ Funktion noch manuell zum Wallet hinzufügen.

In manchen Fällen ist die Technologie des ICOs noch in einer zu frühen Phase um die Tokens auf dem normalen Wege zu übermitteln.
In so Fällen liefert man die Tokens zum Beispiel über Orderbook.io aus, in welchem man die Token dann in seiner Übersicht sieht.

ICO Token Orderbook
Screenshot: Orderbook.io

Es kann auch vorkommen, dass die Transaktion aufgrund eines zu niedrigen Gas Price oder Gas Limt Werts fehlschlägt. Dein ETH ist in dem Fall nicht weg sondern noch in deinem Wallet. Allerdings wird dir die Transaktion also ( Gas Limit/Gas Price= Used Gas =Fee/Transaktionsgebühr) berechnet.
Das sind bei einem Scan mit https://etherscan.io der Emfänger Adresse dann so aus :

ICO Out of gas
Screenschot: https://etherscan.io

Fazit :

Wie Sie sehen ist der Kauf von Token kein Hexenwerk, solange man die Grundlagen der Blockchain verstanden hat.  Wir hoffen, dass wir die Frage: „Wie investiert man in einen ICO?“ aufklären konnten sodass deinem erfolgreichen Start in die Welt der ICOs nichts mehr im Wege steht.

 

+ Hinweis: Denken Sie daran, dass CFDs ein Hebelprodukt sind und zum Verlust des gesamten Kapitals führen können. Bitte stellen Sie sicher, dass sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.